Mantra Pilgrimage

Mantra Pilgrimage –  die Innere Reise zu Dir selbst mit Hilfe von Mantras und Herzensliedern, Übungen für Körper und Geist (z.B. mit Yoga), und Spiritueller Massage.

“Mantra” sind gesungene oder gesprochene Gebete, die seit tausenden Jahren Menschen bei Wachstum und Verfeinerung des  Bewusstseins unterstützen. Allein die Klangfrequenzen tragen ihre Wirkung in sich, auch wenn Du die Sprache nicht verstehst und auch nicht der Religion im herkömmlichen Sinn angehörst. Das ist auch gar nicht nötig. Letztlich ist alles EINS, kommt aus der einen Quelle und kehrt dorthin zurück. 

“Pilgrimage” ist die Pilgerreise, die wir im Innen und auch manchmal im Außen machen, um zu uns zu finden. Eine Seelenreise, geführt und getragen. 

Shafiya´s Mantras (aus allen Traditionen – Hinduismus, Christentum, Sufi/Islam, Buddhismus, Naturreligionen, Judaismus) und spirituelle Musik (Theta-Klänge) öffnen den Raum, selbst alte Blockaden und Gewohnheiten zu überwinden und eine Transformation der Seele zu bewirken.

Dabei brauchst Du keine Vorkenntnisse – selbst Singen ist keine Voraussetzung – und Shafiya lehrt dich in entspanntem Rahmen, in die Segenskraft der Mantras einzutauchen und diese kraftvoll und gleichzeitig sanft für Dich zu nutzen. Du selbst bestimmst das Tempo Deiner “Pilgerreise” zu Dir selbst, und auch, mit welchen “Tools” Du dabei arbeiten möchtest. Ob Stimmentfaltung im eigenen Tönen, ob mit Yoga, Quantum Cell Massage oder Klangmassage – 

“Finde Deine Wahrheit, lebe Dein Leben! Sieh das Licht, Du bist frei!”

(Songlyrics aus: “Asatoma Satgamaya” von Shafiya) 


“Hörst Du den Ruf, liebe Schwester, Dich wieder zu verbinden mit Dir und Deinen Schwestern, um Deine heilige Weiblichkeit zu spüren?

Hörst Du den Ruf, lieber Bruder, Dich mit Deinem Herzen zu verbinden, um Deine wahrhaftige Männlichkeit leben zu können?” (Shafiya)

Zu den einzelnen Angeboten gehe auf die dieser Seite untergeordnete Leiste. 

Hinweis: Eine Behandlung oder Session mit Shafiya begleitet eine ärztliche Behandlung auf ganzheitliche Weise.