Mantra Tempel

 


Mit dem Herzen hören und sehen” 

Der Mantra Tempel ist ein Heiliger Raum, in den ich ONLINE einlade für gemeinsames Singen von Gebeten und Herzensliedern. Dabei ist – wie das bei Online-Konzerten üblich ist – aus technischen Gründen allein mein Mikro geöffnet, und so hörst Du nur mich und nicht die anderen Teilnehmer während des Singens. Es ist also nicht dasselbe wie ein herkömmlicher Singkreis, aber über die Einstimmung auf unser Herz sehen und fühlen wir einander beim Singen.  Wir üben das “Feinfühlen” und spüren unsere Verbundenheit auch über die räumliche Distanz. 

Aktuell öffne ich den Heiligen Raum jede Woche Montag Abend für die “Celestial Time”,  (“Himmlische Zeit”) um 21:00 zum Singen eines Mantras für die aktuelle Zeitqualität. Es ist ein freies Miteinander, mit der Möglichkeit, spontan dazuzukommen, und natürlich auch, den Raum zu verlassen, wann auch immer dir danach ist. Der offizielle Teil dauert 30 Minuten, mit Singen und anschließend gemeinsam (optional) in Stille sitzen zum Nachklingen und Verankern der “Klang-Medizin”. Danach ist  “Tea Time” zum Austausch für diejenigen, die miteinander sprechen und die Gemeinschaft hochschwingender lieber Menschen genießen möchten. 

Du benötigst keine Vorkenntnisse. Melde Dich bei mir an für den Zoom-Link, denn ich stelle diesen nicht öffentlich. Der Tempel ist auch online ein geschützter Raum. Wir achten und respektieren uns und wollen einander nähren und bestärken. 

Sobald und wo es möglich ist – ich bin als Reise-Derwisch regelmässig unterwegs und die Lockdowns gelten nicht überall – finden meine Mantra Tempel auch in live und vor Ort statt. Um über alle Veranstaltungen – auch den spontanen – immer auf dem Laufenden zu sein, melde Dich am Besten gleich bei meinem Newsletter an: Newsletter bestellen

Die Veranstaltungen erfolgen auf “Spende nach eigenem Ermessen”, wenn es nicht anders ausgeschrieben ist. Weitere Informationen dazu findest Du am Seitenende hier ganz unten. 

 

PDF-Download: Lyrics Mantra Temple

PDF-Dowload:  Lyrics Sufi Song Circle

 

Der Weg in den Mantra Tempel …. 

Jeder Mensch trägt in sich diesen geheimen Raum. Den eigenen Tempelraum. Hier ist absoluter Innerer Frieden und Entspannung, Du fühlst dich geborgen und frei zugleich, verbunden mit DIR. Man könnte auch sagen “verbunden mit GOTT”. Physisch befindet sich dieser Raum im Herzchakra, dem “spirituellen Herzen”, unserem “Liebeszentrum” in der Mitte der Brust hinter dem Brustbein (Sternum). 

Gerne begleite ich dich auf dem Weg in Deinen Inneren Tempelraum.  Dies geschieht auch in berührender, inniger Weise bei den Online-Mantra-Tempeln in der Gruppe. Die Teilnehmer eines Online-Mantra-Tempels berichten von transformierenden, reinigenden und balsamischen Prozessen während eines Tempels. Eine tiefe Rückverbindung mit sich selbst ist möglich.

Wenn Du das alles noch nicht kennst und unsicher bist, oder diesen Weg tiefer entdecken und erforschen möchtest, begleite ich Dich gerne vorab und nachbegleitend in Einzelsessions. 

Du brauchst keine Vorkenntnisse. Weder im Singen, noch bezüglich Mantras. Ein offenes Herz in kindlichem neugierig sein genügt. 

>> Informationen, Zoom-Link & Buchung unter mantra-temple@email.de oder telefonisch unter +49(0)162 288 6893  

Was ist ein Mantra?

Mantras” oder “Mantren”  sind gesungene oder gesprochene Gebete, die seit tausenden Jahren Menschen bei Transformation, Heilung, Wachstum und Verfeinerung des  Bewusstseins unterstützen. Mantras verleihen die Kraft, Berge zu versetzen! Im heutigen Kontext verstehe ich darunter aber auch gesungene oder präsent gesprochene Affirmationen (positive Botschaften), die die Seele berühren. Allein die Klangfrequenzen tragen ihre Wirkung in sich, auch wenn Du die Sprache nicht verstehst. 

Die von mir gesungenen Mantras (aus allen Traditionen/Religionen – Hinduismus, Christentum, Sufi/Islam, Buddhismus, Naturreligionen, Judaismus) und spirituelle Musik mit Schamanentrommel, Monochord, (Kristall-)Klangschalen öffnen den Raum, selbst alte Blockaden und Gewohnheiten zu überwinden und eine Transformation der Seele zu bewirken. 

Dabei brauchst Du keine Vorkenntnisse – selbst Singen ist keine Voraussetzung. In den Privatsessions zeige ich Dir im entspannten geschützten Raum, wie Du in die Segenskraft der Mantras & Klänge eintauchen und diese kraftvoll und gleichzeitig sanft für Dich nutzen kannst. 

Einzige Voraussetzung ist Deine Offenheit für eine neue Erfahrung. Ich begleite Dich gerne dabei. 


Was ist die “Spende nach eigenem Ermessen”?
– zur Inspiration – 
 
 

🌸 Einfach und ehrlich – Du spendest nichts und tust einer Person in Not nächste Woche von Herzen etwas Gutes.

🌸 Zufrieden und klar – Du spendest 10 Euro, weil es so stimmt für Dich.

🌸 Satt und glücklich – Du spendest 20 Euro, weil Du damit anderen die Teilnahme ohne Spende ermöglichst.

🌸 Stark und leuchtend – Du spendest 30++ Euro, weil Du damit die Existenz freischaffender Künstler sicherst.

Das ist für mich die Energie der Neuen Zeit – im Geben und Empfangen, alles im Kreislauf, einander unterstützend und tragend, so wie jeder eben kann und es sich rund anfühlt. Auch im Teilen meiner Video-Aufnahmen und beim Weiterempfehlen meines Wirkens unterstützt Du mich immens. Dafür danke ich Dir von Herzen, denn die “Mund-zu-Mund-Empfehlung” ist mir die allerwertvollste. 


 
Namasté und DANKE von HERZEN 
 

 

.

.

.

Hinweis: Eine Behandlung oder Session mit Shafiya begleitet eine ärztliche Behandlung auf ganzheitliche Weise.