Energie folgt der Aufmerksamkeit

Wie ist deine Vision des zukünftigen Jetzt-Moments?

Wir kennen noch keine Details… wissen auch nicht, auf welche Weise der große Umschwung in eine neue Gesellschaftsform in Freiheit und Selbstbestimmung geschieht und wie wir – persönlich und als Kollektiv – in die nächste Phase des Aufstiegs gelangen.Wir müssen die Details nicht kennen. Ein politischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Wandel kann auf vielerlei Weise kommen. Vor allem: wir sind in einer nie dagewesenen Situation. Die Schwingung der Erde und des menschlichen Kollektivs war nie höher als jetzt!Bisherige Erfahrungen dürfen der Vergangenheit angehören. Nur, weil wir in der Geschichte und in unserem Leben bestimmte Beobachtungen /Erfahrungen gemacht haben, bedeutet das NICHT, dass diese auch auf die Zukunft zutreffen. Wir kommen nun ins NEUE PARADIGMA, wo neue Gesetze gelten.

In Fulda Dezember 2020, auf der Demo für Frieden & Selbstbestimmung

Die 5. Dimension funktioniert anders als die uns wohlbekannte 3. Dimension.

Wichtig ist, dass wir unsere Energie nun bewusst einsetzen, denn unsere Schöpferkraft ist bereits jetzt viel stärker als früher. Sei also achtsam mit dem, was du dir wünschst. Es könnte in Erfüllung gehen, und zwar recht schnell.

So ist das mit gehobenen Frequenzen. Nun sagst du vielleicht, dass du dir doch natürlich nur Schönes wünschst…? Hmmm… Häufig lese ich in Beiträgen auf FB oder in alternativen Kanälen Sätze wie: „in ein paar Monaten haben wir dies oder jenes Schreckensszenario“ …. und heyyyy…. das allein ist schon eine Form von Manifestation.

Die Energie fließt in diese Richtung, obwohl du es innerlich ablehnst…

Um bei dem Beispiel zu bleiben und zu verdeutlichen, was ich meine: Man könnte stattdessen schreiben „geplant war dies oder jenes, aber es wurde nun entlarvt und wird vereitelt“ dann ist das eine andere Energie.

Wir brauchen als Kollektiv durchaus noch ein paar Wochen – ich tippe auf die Zeit bis Ende März 2021 – und für wahrscheinlich JEDEN von uns ist da noch etwas drin zum Lernen … zum Üben.

Nutzen wir die Zeit. Üben wir uns im Vertrauen. Üben wir uns im Mitgefühl. Je schneller wir uns ausrichten und aufrichten, desto schneller kommt der ersehnte Wandel… und alles in der Zeit, die es eben braucht.

Herzensgrüsse, und ich geh jetzt in meinen Tempel und singe ein Mantra, das uns auf diesem Weg unterstützt….

Apropos: jeden Montag Abend ist Celestial Time. Wenn du den Zoom-Link möchtest, kontaktiere mich bitte einfach.

With Love,

Shafiya

🌸