Yoga-Retreats auf Mallorca

– für Frauen –

Urlaub auf Mallorca

Eine Insel als Rückzugsort…. irgendwann im Leben halte ich inne, ziehe Bilanz, richte mich neu aus. 

 

Spread your wings...

Spread your wings…

Wenn wir aus dem Herzen handeln und Alternativen unserer “Kopfgeburten” (kreiert vom Verstand) zulassen, können völlig undenkbare, fantastische Dinge geschehen. Wir können glücklichere Beziehungen leben,  unseren Lebenunterhalt mit Tätigkeiten erwirtschaften, die uns Freude bereiten, und es lösen sich viele unserer Herausforderungen auf.

EsPontes Am Meer zu meditieren, Atemübungen zu machen, Singen und Schweigen, schenkt uns ein Gefühl der Weite und Verbundenheit mit Allem. Der Blick ruht am Horizont, Blau unten, Blau oben … und wir atmen ein und aus. Es gibt gerade nichts anderes mehr als dieses “JETZT”.

Mallorca – das Yoga-Paradies im Mittelmeer

Auf Mallorca gibt es einzigartige Plätze und Kraftorte, als Ziel einer Wanderung, oder zum Meditieren, oder “Yogisieren” – am Meer, auf den Hügeln mit Blick über die Insel, pittoreske Mallorquinische Kirchen, Höhlen, etc. Einer der spektakulärsten Naturdenkmäler hier ist wohl der “Es Pontas, einem Felsentor im Meer nahe Cala Santanyi. Diesen Platz erwählte der Künstler Rolf Schaffner für seine Skulptur “Equilibrio”, mit der er Mallorca mit Köln, Trondheim, Cork und Wolgograd in einem über die Ländergrenzen hinausgehende Energiekreuz verband.

Übrigens: die Insel ist grün und blütenreich im Winter, menschenleere Strände laden ein zu Strandwanderungen… alles geht hier einen geruhsamen und gemütlichen Trott, ideal zum Entspannen. Warum nicht mal im Winter Mallorca erkunden?

Autor: Caroline Yao

Caroline Shafiya, born in 1970 in Germany, is a musician since early childhood, a traveller of the visible and invisible worlds and a lover of existence. Initiated in the Sufi Inayati Order (founder: Hazrat Inayat Khan) and by wild dolphins, Shafiya now spreads the message of love and encourages transformation with her music, from heart to heart. Shafiya is a Sufi name meaning "the healer".

Kommentare sind geschlossen.